-=: Wolves at my door :=-
gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB
...be here, have no fear, cause I'm here... ...be my only one......don't die...
  Startseite
  Über...
  Archiv
  friends of a freak...
  am talking bullshit...?
  Cultural Violence Pics...
  spoken words...
  boring...
  me, myself and I...
  never ever say die...
  yes i do...!
  Waste of time...
  My A,B,C ...
  i didn't wrote that...
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    geboreune
    - mehr Freunde


Links
   only for me...
   chrischa---the cater
   das kleine k.haos-seelchen
   Jenny, she is back
   philip, the goth-metal-casemodding guy *g*
   Matthias, the nethai
   H O R R O R....Yearning
   schlaflos... oder doch nich?
   Sandra
   DIE STEFFIIIIIIII
   die biene!
   don phillipo's domäne
   hardcorekid, calm down!
   morsy's auswürfe!


...a shdow vanquishes, a person died... ...I hate bloodstains, so don't die on me...
gratis Counter by GOWEB
. . . .

http://myblog.de/dhaos99

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Taking a shower isn't metal!!!

Das Wochenende vom 12.8. bis zum 13.8. stand unter dem Oberbegriff "M'era Luna". Steffie, Chrischa, Epi und ich waren im hohen Norden in Hildesheim bei einem der bekannten musik-festivals. die fahrt hoch war richtig lustig: 4 leute, jede menge gepäck und ein auto -> zuviel im kofferraum und kaum platz zum sitzen bei den beifahrern *g* mir als fahrer gings da gut, aber es war schon ziemlich anstrengend. angekommen in hildesheim (wir waren einer der ersten aufm festgelände -> guter parkplatz) erhielten wir dann die unglaublich bedeutenden, wichtigen "festival-bändchen".
nachdem wir eingelassen wurden, wurden die zelte und des sonnensegel aufgebaut kamen dann auch langsam einige bekannte gesichter an: Syl, Romy, Thomas und Nicolas (die Profi-Festival-Gänger^^) ca. zwei Stunden später hatten wir dann einen schönen pavilion der ziemlich winddicht is, eine blubbelnde shisha und einen willkommens drink. sofort wurden ein paar verhaltensregeln aufgestellt... naja eigentlich nur eine:

"Is da pfand drauf?"
"Nein"
* (gegenstand einfügen) wegwerf*

Die ersten festival erfahrungen waren verdammt geil.. naja bis auf die duschen (die von uns nicht benutzt wurden) und die dixies (die von uns so arg gemieden wurden wie nur möglich). aber duschen brauchten wir eh nicht, denn "Duschen ist kein Metal".
Unsere Abendessen wurden dank eines gaskochers zu einem wohlschmeckenden gottesgeschenk und das frühstück war immer gut und reichlich (nutella, lyoner + honig = geile mischung).

Die bands denen wir beiwohnen durften waren zwischen geil und grottig. zu grottig zähle ich:
BLUTENGEL, UNHEILIG, MINISTRY (nur vom hören her), BAUHAUS (von der weite musste dieser scheiß ertragen werden)
richtig geil waren:
SAMSAS TRAUM (echt hammer, vorallem zusammen mit der "trulla" xD), IN EXTREMO, GOTHMINISTER und die DEATHSTARS (hammer live-stimme)
zu SAMSAS): an die meisten anderen gerichtet: HAAAAHAAAAA, wir waren bei einem auftritt wo er mal "es war einmal..." gespielt hat (ultimative seltenheit, vll sogar weltneuheit) + wir durften trulla beiwohnen... *mir einen ablach* Trulla ist eine handpuppe, leider hatte ich meine cam nicht dabei *g* es war einfach göttlich als er dann die puppe hochgehalten hat und dann geheadbangt hat xD Die songs die er live performt hat waren auch echt hammer: "Es war einmal...", "Einer gegen alle", " Ein Foetus wie du", "Stromausfall im Herzspital", "K.haosprinz und Windprinzessen", "Die Zärtlichkeit der Verdammten", "Rache" und natürlich noch "Kugeln im Gesicht". Ich freue mich schon tierisch auf das Samsas konzert das irgendwann im November in Karlsruhe sein soll^^

Das Feeling auf einem Festgelände zu sein wo alle leute "schwarz" sind ist einfach nur geil, wo man hinschaute nur schwarze gestalten, hier und da mal ein paar pinke, neongrüne, gelbe und blaue elektrobitches, aber hey das is normal. Hier und da ein bekanntes gesicht aus dem SG

Leider blieb der erhoffte Akustikporno aus. Auf "Helgaaaa" bekam man nur von seinen eigenen leuten antwort:
"HELGAAAA!"
"Helga is auf WACKEN!"
"Ich war auf Wacken, Helga is tot"
"Wacken is vorbei du Spasti!"

Die Rückfahrt war echt übel, aber ich habs bis karlsruhe in nur 4 stunden geschafft *hust* bin ein wenig schnell gefahren^^"
so, jetzt fällt mir langsam nix mehr ein *lach* is aber auch schon en langer eintrag geworden^^
zum schluss bleibt mir nurnoch zu sagen "HAGGÄÄÄÄÄÄ... RAPANTHÄÄÄÄÄ" und "LUTSCHI, LUTSCHI, DELIKAT"
14.8.06 13:07





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung